Foscarini

Die Leuchtenmanufaktur Foscarini wurde im Jahre 1981 in Italien, auf der zu Venedig gehörenden Insel Murano gegründet und gehört heute zu den wichtigsten, internationalen Leuchtenherstellern. In den Anfängen verwendete das Unternehmen Foscarini für die Herstellung seiner Leuchten hauptsächlich das außergewöhnliche, prachtvolle Murano-Glas, das auf der gleichnamigen Insel hergestellt wird. Zunächst wurden die extravaganten, mundgeblasenen Leuchten nur in den arabischen Raum geliefert. Doch sehr schnell sorgte die Leuchtenmanufaktur Foscarini weltweit für Aufmerksamkeit. Bereits im Jahre 1983 brachten die beiden Foscarini-Gründer Carlo Urbinati-Ricci und Alessandro Vecciato zwei Leuchtenkollektionen auf den Markt, die international für Begeisterung sorgten.

Namhafte Designer und viel versprechende, junge Talente kooperieren mit dem Unternehmen Foscarini und tragen mit ihren Innovationen, ihrer Kreativität, Eigenwilligkeit und Individualität zu einer dynamischen Unternehmensentwicklung bei. Foscarini erhielt eine Vielzahl an Designerpreisen. Die zigarrenförmige Leuchte „Havana“ des Designers Jozeph Forakis wurde sogar in die dauerhafte Kollektion des „Museum of Modern Art“ (New York) aufgenommen.

Fortschrittlich sucht und beschreitet Foscarini neue Wege und kombiniert das edle, traditionelle Muranoglas mit anderen Materialien wie Holz, Metallen und Aluminium, satiniertem Glas, Glasfolie, Karbonfaser und dem patentierten Kunststoff „Kevlar“. Foscarini entwirft und entwickelt einzigartige, zeitlose Leuchten, die zu jedem Einrichtungsstil passen. Dabei liegen wesentliche Schwerpunkte des Herstellers Foscarini auf dem Bereich Forschung, Entwicklung und Produktion, einer sorgfältig geprüften Qualität und einer maximalen Flexibilität der Leuchtenmodelle.

Das Unternehmen Foscarini arbeitet nach dem Prinzip, jedem Lichtobjekt eine klare und präzise Form zu geben, wobei das Designkonzept der Leuchte ausschlaggebend für das zu verwendende Material ist. Auch stellt Foscarini die Lichtqualität, Lichtwirkung und die emotionale Intensität in den Mittelpunkt des Schaffens. Leuchten des Herstellers Foscarini bilden in Form, Farbe und Material eine harmonische Einheit und verbinden sich so perfekt zu wahrhaftigen Meisterwerken.

Im Jahre 2007 gründet Foscarini die Plattform „Foscarini-Lab“ mit dem Ziel, junge Designer zu finden, zu fördern und, wenn möglich, ihre unkonventionellen Designkonzepte in die Foscarini-Kollektionen zu integrieren.

Im Februar des Jahres 2009 kam es zu und einem Gemeinschaftsprojekt mit der Life-Style-Marke Diesel. Gemeinsam mit dem Modelabel Diesel präsentiert Foscarini eine einzigartige Leuchtenkollektion unter dem Namen „Successful Living“.

You May Also Like

BEGA

Die BEGA Gantenbrink-Leuchten KG Deutschland hat ihren Sitz in Menden (D) und gehört zu den wichtigsten Firmen der…
Weiterlesen

Evaluz

Das Leuchtenunternehmen Evaluz S.A. wurde bereits im Jahre 1974 als Familienbetrieb in El Prat de Llobregat bei Barcelona…
Weiterlesen

Louis Poulsen

Der Ursprung des Unternehmens Louis Poulsen Lighting geht auf das Jahr 1874 zurück, als Ludvig R. Poulsen in…
Weiterlesen

Antares

Bereits im September des Jahres 1989 wurde das Unternehmen Antares Iluminación S.A., das heute zur weltbekannten Flos-Gruppe gehört,…
Weiterlesen

Regent

Die Regent Beleuchtungskörper AG wurde im Jahre 1908 gegründet und hat ihren Firmensitz in Basel (Schweiz). Durch persönliches…
Weiterlesen

Steng Licht

Die Anfänge der heutigen Steng Licht AG gehen auf das Jahr 1911 zurück, als Carl Steng in Stuttgart…
Weiterlesen