Kerzenhalter – Romantik und Stil!

Kerzenhalter: Romantik pur!
Nichts ist so romantisch wie Kerzenschein! Ob auf dem Beistelltisch im Wohnzimmer oder auf einer stilvoll gedeckten Tafel, ein Kerzenleuchter wertet den ganzen Raum auf und verbreitet mit seinem sanften Licht ein gehobenes und behagliches Ambiente.

Materialien:
Formen, Stilen und Materialien sind kaum Grenzen gesetzt. Sind historische Kerzenleuchter oft aus Messing oder auch Zinn, werden moderne Stücke gerne auch aus Edelstahl oder Acryl hergestellt. Selbstverständlich findet man auch Kandelaber aus Gusseisen oder Holz, ebenso wie exklusive Stücke aus Porzellan oder gar massivem Sterling-Silber.

Ausführungen:
Ein Kerzenhalter kann beliebig viele Brennstellen haben, meist jedoch eine ungerade Anzahl. Vom Kerzenhalter für eine einzige Kerze bis zum Kandelaber mit mehr als 20 Kerzen ist alles möglich. Die gängigsten Kerzenhalter bieten jedoch Platz für drei oder fünf Kerzen. Eine Sonderform ist die Menora, der hebräische siebenarmige Leuchter. Während größere Stücke meist aus mehreren Einzelteilen zusammengeschraubt werden, sind kleinere Exemplare oft in einem Stück gegossen. Die meisten Kerzenhalter finden Platz auf einem Tisch, es gibt aber auch hohe Exemplare, die auf den Boden gestellt werden.

Was zu beachten ist:
Gleichgültig, für welches Design Sie sich entscheiden, ob es ein historisches Design sein soll oder vielleicht doch lieber ein moderner Stil, wichtig ist ein sehr stabiler Stand und ein fester Sitz der Kerzen. Der Fuß des Kerzenhalters sollte deshalb möglichst schwer sein! Daneben ist es wichtig, die richtigen Kerzen zu verwenden: sind diese zu dick oder zu dünn, so können sie nur schwer in den Kerzenhaltern befestigt werden und neigen zu gefährlichem Wackeln.

You May Also Like

Aufbaustrahler

Wer kennt Sie nicht – die Notwendigkeit, an einzelnen Orten der eigenen Wohnung ganz gezielt Lichtquellen anzubringen. Ob…
Weiterlesen

Außenleuchten

Der Garten und Außenbereich eines Hauses tragen entscheidend dazu bei, dass dieses einen gepflegten und ordentlichen Eindruck bei…
Weiterlesen