Kreisllicht

Die Lichtmanufaktur Kreisllicht, deren Geschäftsführer Gerhard Kreisl ist, hat ihren Sitz in Maisach / Bayern (Deutschland). Kreisllicht stellt Niedervolt- und Hochvolt-Decken-, Wand-, Tisch- und Stehleuchten, sowie variable Schienensysteme für den Wohn- und Arbeitsbereich her. Das Unternehmen Kreisllicht bezeichnet sich als Lichtmanufaktur, da die Fertigung ihrer Designerleuchten bis in alle Einzelteile durch Handarbeit erfolgt. Dadurch garantiert der Leuchtenhersteller Kreisllicht die Herstellung von Leuchtenunikaten, die stets die persönliche Handschrift des Designers tragen.

Kreisllicht hat das Ziel, Leuchten zu schaffen, die sich durch klare und zeitlose Designs, durch außergewöhnliche Lichtwirkung, hohe Funktionalität und Langlebigkeit auszeichnen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, verwendet die Lichtenmanufaktur Kreisllicht nur beste Materialien, die regelmäßigen Prüfungen, Tests und Qualitätskontrollen unterzogen werden. Messing, Edelstahl und Aluminium mit unterschiedlichen Oberflächenbehandlungen in Gold, Nickel und Chrom, einheimische Hölzer und zweischichtiges lichtdurchlässiges, klares oder satiniertes, zart-weißes Opalüberfangglas sind die bevorzugten Materialien von Kreisllicht.

Das Unternehmen Kreisllicht stimmt die Materialien stets auf den Verwendungszweck des Lichtobjektes ab, um Leuchten zu fertigen, die sich mit ihrer Schönheit und Ästhetik und ihrer Funktionalität zu einer harmonischen Einheit zusammenfügen. Für Kreisllicht sind handwerkliches Können und Wissen, Inspiration, Kreativität und Innovationen Grundvoraussetzungen, um mit einzigartigen Leuchten zu begeistern und zu überzeugen.

Die schlanke und elegante Deckenleuchte „Asta“ von Kreisllicht ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, spendet jedoch immer ein samtweiches, angenehmes Licht. Der filigran wirkende Kegel und das geschickt integrierte, markante Gegengewicht sorgen für besonders dekorative Akzente.

Die puristisch gehaltene Wandleuchte „Remo“ der Lichtmanufaktur Kreisllicht besitzt eine leicht gewölbte, rechteckige Glasvorderfront, die das Licht gleichmäßig verteilt und dazu für interessante Lichtspiele an der Wand sorgt.

„Bora“ ist eine leistungsstarke Tischleuchte des Herstellers Kreisllicht. Aufgrund des hochformatigen Leuchtenschirms aus feinem Opalglas gibt „Bora“ das Licht angenehm weich ab. Standfestigkeit erhält die Tischleuchte „Bora“ von Kreisllicht durch eine flach gearbeitete Fußscheibe, die aus edlem, klarem Diamantglas gefertigt wird.

You May Also Like

Linealight

Linealight (Light Line) ist eine Firma, die gemeinsam mit der Marke Tràddel architectural lighting und i-Lèd Spezialist für…
Weiterlesen

Lumina

Das heute international bekannte, italienische Leuchtenunternehmen Lumina, mit Hauptsitz in Arluno (Mi), wurde im Jahre 1975 von Tommaso…
Weiterlesen

Ldm

Die Ldm GmbH ist ein Hersteller für Designerleuchten und wurde im Jahre 1991 in Pforzheim (Deutschland) gegründet. Das…
Weiterlesen

B.Lux

Der spanische Hersteller für Designerleuchten B.LUX und das Unternehmen Vanlux bilden seit dem Jahre 1989 gemeinsam die Group…
Weiterlesen

Menzel Leuchten

Das Unternehmen Menzel Leuchten, mit Sitz in Ruhpolding (Deutschland), fertigt seit mehr als 50 Jahren dekorative, stilvolle Landhausleuchten…
Weiterlesen

LEDS C4-Grok

LEDS C4-Grok ist eine Marke des in Torà (Spanien) ansässigen Leuchtenherstellers LEDS C4, einem Anbieter für dekorative Wohnraumbeleuchtung,…
Weiterlesen