IP44

Das Familienunternehmen IP44 DE. outside lighting mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück (Ostwestfalen), wurde im Jahre 1993 von Bernhard Schmalhorst (Geschäftsführer) gegründet. IP44 ist ein Unternehmen für Licht und Lichtplanung und bietet innovative Außenleuchten für den Privat-, den Geschäfts- und den Objektbereich an. IP44 sorgt mit seinen außergewöhnlichen Außenleuchtenkollektionen nicht nur für Aufmerksamkeit in Europa, sondern vermarktet seine Produkte mittlerweile weltweit. Eine Vielzahl an Außenleuchten des Unternehmens IP44 wurde mit dem wichtigen und begehrten Red Dot Award ausgezeichnet.

„Wir tun, was wir können, nicht mehr und nicht weniger“ und „Außen ist „in“, nicht außen vor“ lautet die Devise von IP44. So kreiert IP44 mit viel Liebe zum Detail ästhetisch schöne, anspruchsvolle Außenleuchten, mit klaren, eleganten Formen und ausdrucksstarken Designs. IP44 ist kompromisslos bei der Entwicklung und Produktion seiner Leuchten und setzt auf beste Technologien, Perfektion, Langlebigkeit und Dauerhaftigkeit seiner Produkte. Verwendet wird hauptsächlich witterungsbeständiger Edelstahl in unterschiedlicher Optik. So können die Leuchten der modernen und der klassischen Architektur optimal angepasst werden. Das Unternehmen IP44 bekennt sich zu dem Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ und lässt seine Produkte ausschließlich in Deutschland fertigen.

IP44 arbeitet mit einem kreativen Designer-Team zusammen, das nach dem Prinzip „die Form folgt der Funktion“ entwirft und entwickelt. IP44 vertritt den Standpunkt, dass es nur durch eine gründliche Auseinandersetzung mit Licht, Material und Außenarealgelingen kann, Licht und Leuchtenform perfekt aufeinander abzustimmen. Das Unternehmen IP44 bietet die drei Kollektionen Wand-, Decken- und Standleuchten an.

Der Designer Holger Jahnke entwarf für IP44 die würfelförmige Wand- und Deckenleuchte „tecta“. Das Besondere der Außenleuchte ist ihre Wandlungsfähigkeit, denn fünf Seiten des Würfels können mit unterschiedlichen Einsätzen bestückt werden (z.B. Edelstahl, Opalglas, farbiges Glas oder Granit). So strahlt „tecta“ immer wieder anders und erzeugt wunderschöne Lichteffekte. Schlank, elegant und stolz wirkt die Steh- und Pollerleuchte „pacu“ von IP44, die in zwei Größen erhältlich ist. Die Leuchte “pacu“ besteht aus gebürstetem Edelstahl, besitzt einen Leuchtkörper aus feinem Macrolonglas und spendet blendfreies Licht mit hervorragender Leuchtkraft.

You May Also Like

Next

Bei dem Unternehmen Next Home Collection handelt es sich um eine Manufaktur für Designerleuchten mit Hauptsitz in Köln…
Weiterlesen

Terzani

Das Unternehmen Terzani wurde von Sergio Terzani in Scandicci (Florenz / Italien) in den 1970er Jahren gegründet. Terzani…
Weiterlesen

Fontana Arte

Als Tochterunternehmen des Luigi Fontana Konzerns wurde Fontana Arte im Jahre 1932 in Corsico (Milano / Italien) von…
Weiterlesen

Oligo

Das Unternehmen Oligo Lichttechnik GmbH wurde im Jahre 1987 von Ralf Keferstein in Hennef (Deutschland) gegründet. Oligo stellt…
Weiterlesen

Panzeri

Trotz des problematischen Zeitgeschehens kam es im Jahre 1945 in Biassono (Mailand) zur Gründung des italienischen Leuchtenherstellers Panzeri.…
Weiterlesen

Top Light

Top Light startete als Leuchtenhersteller im Jahre 1998 sehr bescheiden in einer schlichten Garage. Von Beginn an hatte…
Weiterlesen