Sil Lux

Das italienische Leuchtenunternehmen Sil Lux wurde im Jahre 1985 durch Giuseppe Saccon gegründet und ist in Quarto D´Altino (VE) Italien ansässig. Sil Lux ist ein international anerkannter Leuchtenhersteller, der sich auf die Fertigung anspruchsvoller Leuchtenserien für den Wohnbereich spezialisiert hat und darüber hinaus kundenspezifische, technische Lichtlösungen anbietet. Mit der „modernen Kollektion“, der „Classic-Kollektion“ und weit über 30 Leuchtenserien präsentiert Sil Lux ein Leuchtensortiment, das jedem Stil und jeder Geschmacksrichtung gerecht wird.

Sil Lux lässt im eigenen Haus forschen, entwerfen, entwickeln und produzieren, prüft und kontrolliert jeden Produktionsschritt und hält alle Qualität- und Sicherheitsstandards ein. So wird das Unternehmen Sil Lux dem Qualitätssiegel „Made in Italy“ jederzeit gerecht. Sil Lux ist stets auf der Suche nach innovativen Ideen, Anregungen und Inspirationen, um Leuchten mit zeitgenössischen, eleganten, glamourösen und klassischen Designs zu kreieren. Das Ziel ist, zeitlos-schöne Leuchten zu fertigen, die langlebig sind und jeden aktuellen Modetrend überdauern.

Talent, Qualität, Passion und Erfahrung sind die Grundpfeiler der Unternehmensphilosophie des Herstellers Sil Lux. Unterstützt wird Sil Lux von einem kreativen Designer-Team, das die Firmenphilosophie teilt und durch fantasievolle und außergewöhnliche Leuchtenkreationen zum Ausdruck bringt. So verarbeitet Sil Lux Materialien wie Aluminium, Chrom und Bronze, veredelt seine Leuchten mit Blattgold oder Blattsilber und verwendet für die Diffusoren edles Muranoglas, Alabaster und Glas aus Pyrex in transparenter, matter oder dezent farbiger Ausführung. Sil Lux verarbeitet mundgeblasene Gläser und lässt seine Leuchten durch Handarbeit erstellen.

Der faszinierenden und fantasievollen Ausstrahlung der Sil Lux Deckenleuchte „Niagara“, die aus der „modernen Kollektion“ stammt, wird sich kein Betrachter entziehen können. An einem Gestell aus Klaredelstahl sind verschieden große, mundgeblasene Kugeln aus Pyrex (Borsilikatglas) positioniert und sorgen durch das einfallende Licht der acht Leuchtmittel für aufregende und spannende Lichtreflexe. Die Kugeln sind in den Farben Rot, Schwarz und in kristallklar erhältlich.

You May Also Like

Crespin

Das Leuchtenunternehmen Crespin wurde im Jahre 1980 als „Studio für Glaswaren“ in Limoges (Frankreich) von Patrick Crespin gegründet.…
Weiterlesen

deMajo

Auf der Insel Murano (Italien) gründete der aus Neapel stammende Guido de Majo im Jahre 1947 seine erste…
Weiterlesen

Menzel Leuchten

Das Unternehmen Menzel Leuchten, mit Sitz in Ruhpolding (Deutschland), fertigt seit mehr als 50 Jahren dekorative, stilvolle Landhausleuchten…
Weiterlesen