Die verflixte Nachttischlampe

Meine Nachttischlampe wurde leider nicht alt. Es begann mit der Geburt meines Sohnes Philipp. Mein Mann besorgte mir extra eine neue Nachttischlampe, die man in drei Stufen per Berührung dimmen konnte. Praktisch, dachte ich zunächst! Haha, kaum kam ich mit meinem Sohn nach der Geburt aus dem Krankenhaus, wurde die Lampe getestet. Soviel schonmal vorab: Meine Nachttischlampe wurde leider nicht alt! Nach einem langen Abend wollte ich noch etwas lesen und legte mich ins Bett. Die Lampe brannte in mittlerer Stufe. So langsam wurde ich müde und machte die Lampe aus, natürlich nicht ohne vorher voll ins Gesicht geblendet zu werden. Denn die Lampe ging nur auszuschalten, wenn man alle Stufen durchschaltete. Und wieder muss ich sagen: Meine Nachttischlampe wurde leider nicht alt. Denn kaum war ich eingeschlafen, brüllte mein Kind los. Also schnell die Lampe im Dämmermodus anschalten, damit mein Sohn nicht geblendet wird! Kaum hatte ich ihn neben mir liegen, flog der Schnuller im hohen Bogen davon. Da ich im Dämmermodus nichts sehen konnte, musste ich wohl oder übel eine hellere Stufe einstellen, begleitet von dem noch lauterem Geschrei meines Babys. Dabei dachte ich mir schon: Diese Leuchte wird nicht mehr lange leben! Nun hatte ich den Schnulli endlich gefunden. Also konnte es bei Dämmerlicht weitergehen. Nachdem ich das Kind beruhigt hatte, brachte ich es wieder in sein eigenes Bett. Ich legte mich schlafen und betätigte die Nachttischlampe erneut und siehe da, wieder volle Gesichtsblendung. Na, wenn meine neue Nachtbeleuchtung die nächsten Tage übersteht, sollte mich das sehr wundern. Natürlich wollte ich meinem Mann nicht sagen, wie sehr die Lampe nervt, da er sich solche Mühe gegeben hatte, sie auszusuchen. Naja, vielleicht geschehen ja noch Wunder!
Es dauerte nicht lange, da war es soweit und das Licht sollte seinen eigentlichen Zweck für immer beenden. Da ich krank war, übernahm mein Mann den Nachtdienst für unseren Sohn. Er stellte sich voller Stolz die Nachttischlampe auf seinen Nachttisch und legte sich schlafen. Ein paar Stunden später hörte ich, wie mein Mann fluchte. In seiner hektischen Art hatte er voller Wut auf die Lampe diese aus Versehen umgestoßen. Die Nachtleuchte funktionierte nie wieder.
Wie schon gesagt: Meine Nachttischlampe wurde leider nicht alt!

You May Also Like

LED-Taschenlampen

LED-Taschenlampen sind ein praktisches Ausrüstungsmittel, das habe ich gemerkt, als meine Tochter neulich verkündete, sie wolle mit ihrer…
Weiterlesen