Marset

Das Leuchtenunternehmen Marset Iluminación S.A. mit Sitz in Barcelona (Spanien), wurde im Jahre 1942 von Francisco Marset als Familienunternehmen gegründet. Marset ist ein Hersteller für Wohnraumleuchten (Boden,- Decken-, Pendel-, Wand- und Tischleuchten) und bietet Leuchten für Außenbereiche an. Das Unternehmen Marset ist heute eine „innovative Marke“ für exquisite Innen- und Außenbeleuchtung, hat sich national und international als eines der wichtigsten Beleuchtungsunternehmen etabliert und vermarktet seine Produkte mittlerweile weltweit, in ca. 40 Ländern.

In den Anfängen der Unternehmensgeschichte lag der Schwerpunkt bei der Leuchtenherstellung hauptsächlich auf Ästhetik und Schönheit. Doch schnell erkannte Marset aktuelle, modische Trends, den wachsenden technischen Fortschritt und innovative Neuentwicklungen. So ist z.B. der Einsatz energiesparender Leuchten und Leuchtensysteme für Marset selbstverständlich. Seit vielen Jahren folgt das Unternehmen Marset seiner Philosophie, „Entwürfe für das Leben“ in die Realität umzusetzen. Renommierte Designer mit eigenen Ideen und Konzepten, mit kreativer Vorstellungskraft und Einsatzbereitschaft unterstützen das Unternehmen Marset erfolgreich dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Marset hat das Anliegen, Leuchten zu kreieren, die sich durch Originalität, einzigartige Designs, außergewöhnliche Formen, höchste Funktionalität und neueste Technologie auszeichnen, optimales Licht in alle Lebensräume bringen und für angenehme Raumatmosphären sorgen. Marset ist ein Beleuchtungsunternehmen mit langer Erfahrung und Tradition und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Designs historischer Designklassiker der 50er und 60er Jahre zu überarbeiten und mit höchster Technologie auszustatten. Die Umsetzung dieser Vision fand auf internationaler Ebene Beachtung und Anerkennung.

Praktisch, flexibel, ästhetisch-schön und sehr elegant ist die Stehleuchte „Nolita“, die Joan Gaspar im Jahre 2008 für Marset entwarf. Die zierliche und schlanke „Nolita“ von Marset steht auf einem filigranen Standfuß und besitzt einen Lampenschirm, der in der Höhe und in seiner Ausrichtung verstellbar ist. Verarbeitet wurden Polycarbonat und Aluminium.

Modern, farbenfroh und fröhlich ist die Klemmleuchte „Topolina“ die von Christophe Mathieu im Jahre 2000 für Marset entworfen wurde. Der pilzförmige Leuchtenkopf besteht aus neutralem Polycarbonat und ist in den Farben Blau, Rot, Grün, Gelb und in transparenter Ausführung erhältlich. „Topolina“ von Marset ist die ideale Lese- und Regalleuchte und ein mutiger und dekorativer Blickfang.

You May Also Like

Crespin

Das Leuchtenunternehmen Crespin wurde im Jahre 1980 als „Studio für Glaswaren“ in Limoges (Frankreich) von Patrick Crespin gegründet.…
Weiterlesen

Akari

Die Leuchtenmanufaktur Akari Design wurde im Jahre 1990 von den beiden Designern Erika Gülich und Arno Strack in…
Weiterlesen

Regent

Die Regent Beleuchtungskörper AG wurde im Jahre 1908 gegründet und hat ihren Firmensitz in Basel (Schweiz). Durch persönliches…
Weiterlesen

Aureliano Toso

Das Unternehmen Aureliano Toso Illuminazione da 1938 wurde im Jahre 1991 gegründet und gehört zur FDV Group (Firme…
Weiterlesen

Foscarini

Die Leuchtenmanufaktur Foscarini wurde im Jahre 1981 in Italien, auf der zu Venedig gehörenden Insel Murano gegründet und…
Weiterlesen

Aiardini Italian Design

Aiardini Italian Design ist eine international etablierte Beleuchtungs-Manufaktur mit Firmensitz in Villaricca/Napoli (Italien) und wird bereits in der…
Weiterlesen